Weiße Parkettdiele mit geseifter Oberfläche in einem modern eingerichteten Jugendzimmer

NEU: GESEIFTE LANDHAUSDIELEN

Neu und voll im Trend: geseifte Böden! NATUR PUR!

Die geseiften Landhausdielen bestechen durch ihre geschmeidige Oberfläche mit ganz natürlichem Holzcharakter in den Holzarten Eiche, Lärche und Esche.

Mehr Natur ist kaum möglich! Ohne Öl oder Wax, ausschließlich mit einer speziellen Seife veredelt.
Die neuen Bodenbeläge betonen mit ihrer geschmeidigen Oberfläche den Rohholzcharakter, überzeugen aber trotzdem mit Pflegeleichtigkeit. Lediglich von Zeit zu Zeit ist ein Nachseifen erforderlich, um die schützende Oberfläche zu erhalten. Dank der einfachen Pflege sind geseifte Böden besonders für Allergiker empfehlenswert.

Wie bei der intensiven Oberflächenbehandlung mit Öl erfordert auch die Herstellung der geseiften Böden sehr viel Arbeit. Jede Diele läuft insgesamt viermal durch die Hände unserer Mitarbeiter, die die Seife von Hand auftragen.
Die geseiften Oberflächen sind ebenfalls in vielen verschiedenen Farbvariationen und Holzarten erhältlich.

Abmessungen:

Länge: 2200 mm
Breite: 195 mm
Stärke: 15 mm
Nutzschicht: ca. 4 mm

Holzarten und Farboberflächen

Die neuen geseiften Landhausdielen stehen in den Holzarten Eiche, Lärche und Esche zur Verfügung und mit verschiedenen Farboberflächen.

zu allen Holzarten in der Übersicht >>>

alle Farboberflächen in der Übersicht >>>

zu den Sortierungen >>>

Helle geseifte Hain Landhausdielen in einem Hotel in den Alpen
Esche weiß geseift im Wohnzimmer
Eiche kerngeräuchert geseift in Küche




Mehr Inspirationen gefällig?

 

Laden Sie sich hier unseren neuen Katalog herunter.

 

 

 

 

 

Helles Lärcheparkett in einem Schlafzimmer im ausgebauten Dachgiebel
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie fortfahren stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz
Verstanden